1998

Ein sonniges Jahr


Fanfarenkoffer
Der Musikzug bekam neue Transport-Behälter für seine Fanfaren (20 Stück). Diese wurden von Maier Erich in perfekter Handarbeit innerhalb kurzer Zeit hergestellt. Der Musikzug hatte nur die Materialkosten zu tragen.
Erich, wir lieben Dich!
DANKE

Ursprünglich hatte der Musikzug etwa 8 oder mehr Fanfarenkoffer von Trübswasser Gerhard (siehe 1962). Da diese aber nur aus Karton bestanden (weil kostengünstig), dürten sie sich im Laufe der Zeit zerlegt haben und sind so verschwunden. Nur Erich und Simon hatten zuletzt noch solche Koffer. Erichs Koffer wurde später für die Chronik fotografiert. (siehe Chronik 1962)


===== 1998 =====


Faschingsumzug (21.2.)
Der erste Auftritt in diesem Jahr war beim Faschingsumzug in Ober St. Veit auf der Hietzinger Hauptstraße, welcher vom Besitzer der Tiroler Alm (Faschingsgilde Ober St. Veit) veranstaltet wurde.

>> mehr <<



===== 1998 =====


Musikzug-Hemden
Neue Hemden wurden gekauft, mit dem alten traditionellen Musikzug Wolfersberg-Logo versehen, und dienen ab jetzt als "Uniform" für alle Auftritte.




===== 1998 =====


Die Geschichte mit dem Nagel!
Wieder einmal fand zu Pfingsten der alljährliche Auftritt in Mariazell statt. Mit 15 Spielerinnen und Spielern wurde die Vorjahrsanwesenheit deutlich überschritten (14). Anläßlich der 25. Wolfersberger Wallfahrt nach Mariazell, der Musikug war von Anfang an dabei, bekamen wir vom Prior der Basilika vor versammelter Gemeinde einen wertvollen Nagel von 1827 als Dankeschön überreicht. Er wird natürlich einen Ehrenplatz bei uns bekommen. Für uns kann ab nun nur das Moto lauten: "Und wir spielen noch einmal mindestens 25 Jahre"! Wer dann dabei sein wird, sollte sich an 1998 freudig zurückerinnern
Mateo


Der Mariazeller Nagel im Vergleich mit einer 1-Euro-Münze. Der Nagel wurde feierlich in einem Samtkissen überreicht. Das Kissen wurde dann einmal von jemandem als Kopfpolster zweckentfremdet und ist seither verschwunden.


===== 1998 =====


Musikzug für SVRW
Wolfersberger Vereine (siehe Anmerkung) sollten sich gegenseitig unterstützen. Da ein paar Personen Mitglieder bei beiden sind, startete der Musikzug Wolfersberg eine Initiative. Mitglieder des MZW kamen mit Trommeln und Fanfaren zum letzten Heimstpiel des SVR Wolfersberg dieser Saison (7.Juni).

Musikzug-Mitglieder beim Anfeuern für die Spieler des Sportverein Rasenspieler Wolfersberg.

===== 1998 =====


Klausur auf der Burg Wildegg (17.-18.10.)
Zum 3. Mal nun schon war die Klausur des MZW auf der Burg Wildegg.
Planungen wurden durchgeführt und Arbeitsbereiche wurden neu verteilt. Auch wenn das mehr nach Arbeit klingt, so war es doch recht lustig und heiter.


Waldi und Rochus beim Spagetti-Kochen




zurück

 

Folgejahr
Inhaltsangabe
Vorjahr