2000

Am Musikzugplatz'l


Auftritt in Mariazell (12.6.)
Der diesjährige Auftritt vor der Basilika in Mariazell brachte etwas neues mit sich. Zum ersten mal seit Beginn der Wolfersberger Mariazell-Walfahrt spielten wir nicht nur vor der Basilika, sondern auch IN der Basilika.
Schön wars.


===== 2000 =====


Terrassenrenovierung
Schon bald nach seiner Ernennung zum neuen Musikzugleiter (1999) startete der junge Leiter Denny voll durch und machte sich mit ein paar weiteren fleisigen Heinzelmänchen des MZW drauf und dran, die Musikzug-Terrasse zu renovieren. Schon davor wurde die Terrasse mit dem Straßennamen "Am Musikzugplatz'l" versehen.


Straßenschild "Am Musikzugplatz'l", hergestellt und gespendet von Kaini

>> mehr <<


===== 2000 =====


Nach einem halben Jahr - Eine Bilanz
Voriges Jahr wurde ich auf der MZW-Klausur in Wildegg zum neuen MZW-Chef gewählt. Seitdem hat sich einiges geändert, manches ist gleich geblieben. Unter der Mithilfe von Robert Kopf konnte gestern ein zusätzliches Licht im MZW-Kammerl angebracht werden, die Boxen der STereo-Anlage wurden neu platziert und zwecks besserer Beschallung aufgehängt. Der hintere Teil des Kammerls ist jetzt wieder aufgeräumt, und auch für die Fanfarenkoffer wurden neue Plätze gefunden. Außerdem stießen Robert und ich bei dieser sehr spontanen Aktion auf: 1 Rehcen, 1 Schaufel, 1 Spaten, 1 Krampen, die sicherlich dazu gebraucht werden können, um den MZW-Garten wieder auf Vordermann zu bringen. Ich hoffe, daß sich bald auch andere Leute an solchen Aktionen beteiligen, gerade jetzt wäre die beste Zeit, im Garten Gras/Blumen/sonstiges anzupflanzen, damit wir im Herbst und in den nächsten Jahren einen schönen Garten haben.
Die Umbauarbeiten sind also noch keineswegs fertiggestellt. Denke ich zum Beispiel an den Platz vor dem Clubraum, sehe ich noch einige Arbeiten auf uns zu kommen. Wie vom Robert und mir geplant, wird im Laufe des Frühjahrs eine Überdachung des Areals vorgenommen, und hoffentlich mit zahlreichen Mitarbeitern fertiggestellt. Außerdem werden in den nächsten Wochen Windlinge gesetzt, die hoffentlich bis im Spätherbst das Musikzugplatzerldach mit Blättern und Blüten schmücken werden. Falls jemand Blumenerde oder ähnliches im Überschuß zur Verfügung hat, wäre ich froh, diese verwenden zu dürfen, da auch unsere, vom Mateo gepflanzten, Weinstöcke über neues Erdreich sicher sehr froh wären.
Abschließend muß ich aber auch noch darauf hinweisen, daß wir in den Proben immer weniger Leute werden. Die Haupttätigkeit des MZW besteht ja schließlich darin, auf diversen Anlässen GUT zu spielen, und ohne Proben wird das vermutlich schwierig. Ab heute kann sich jeder der will bei mir (Denny) eine aktuelle Mitgliederliste holen.

Denny Hoch (InfoIntern 23.Ausgabe/März2000)


===== 2000 =====


Es geht wieder los
Unser erster Musikzug-Auftritt war am 3.September am Kinkplatz zum Saisonauftakt des SVRW (ähnlich wie 1998 - siehe dort).
Die erste reguläre Probe fand am 7.September statt.



===== 2000 =====


Klausur auf der Burg Wildegg (11.-12.11.)
Die erste, von Denny organisierte Klausur, war leider nicht so besonders produktiv. Auch sonst gab es so einiges zu Bemängeln. Was soll's; keinem wird Führungstalente in die Wiege gelegt. Das Denny reichlich dazulernte, zeigte sich in Klausuren und Exkursionen der nachfolgenden Jahre.






zurück

 

Folgejahr
Inhaltsangabe
Vorjahr