2002

Ein besonders aktives Jahr


Auslandsexkursion nach Budweis
Die zweite Budweis-Exkursion des Musikzuges. Nur Rochus konnte leider nicht mit, nachdem sich im letzten Moment herausstellte, daß sein Paß ein Monat zuvor abgelaufen war.
Für den Musikzug wurden in Budweis die sogenannten Tschechentrötn gekauft. Das Ausmustern einiger Fanfaren, sowie die gewachsene Mitgliederzahl machten diese Investition notwendig. Eine Tröte kostete damals nur 50 Euro.


Bild anklicken zum Vergrößern!


>> mehr von Reini <<


===== 2002 =====


Musikzug-PC
Bisher gab es nur eine Stereoanlage zum Abspielen diverser CD's, welche sich bei uns naturgemäß nicht allzu lange hielten, oder man hörte Radio - bevorzugt FM4.
Von Robsi wurde dem Musikzug nun ein PC zur Verfügung gestellt, um Musik in einwandfreier Qualität nach den Proben hören zu können.
Ein herzliches vergelts Gott :-)




===== 2002 =====



Mehr Platz für den MZW!
Hand in Hand mit der Anschaffung eines Musikzug-PC's ging auch das Wegschaffen der lästigen Holzklappstühle, welche kurzerhand einfach in den Nachbarkeller transferiert wurden.


===== 2002 =====



Am Musikzugplatz'l
Mittlerweile war es sogar schon üblich, sich mehrmals in der Woche am Musikzugplatzl zu treffen, sah dort Fern', hörte Musik und hatte es oft sehr lustig - hoffentlich störts die Nachbarn nicht.


===== 2002 =====


MZW-Membercard
Im November wurden von Robsi neue Mitgliedskarten ausgeteilt.




===== 2002 =====


Klausur auf der Burg Wildegg (14.-15.12.)

Die Klausuren werden technisch immer ausgeklügelter. Auf Notebook wurde alles gesagte genau festgehalten. Im großen und ganzen, war die Klausur recht produktiv. So soll's auch sein.

>> mehr <<


===== 2002 =====


Inlandsexkursion im Lungau (16.-17.11.)

Mit Sturm kamen wir im Lungau an, oder besser gesagt die Vorhut des MZW. Erst am Samstag waren wir vollzählig. Während die ersten am Vortag fleisig schuften mußten, um überhaupt die Hütte erreichbar zu machen, war für den Rest ein grüner Teppich ausgelegt.


>> mehr <<


===== 2002 =====


Lisi kommt zurück !!!
... aus dem hohen Norden und deshalb gibt's wieder mal einen Auftritt in der Empfangshalle des Flughafen Schwechat (20.12.02).






zurück

 

Folgejahr
Inhaltsangabe
Vorjahr